Kiosk an der Gesamtschule Gescher

Ab dem Schuljahr 2018/19 wird der Kiosk auf der Basis Kooperation von Schulträger, Förderverein und Schule betrieben. Eine wichtige Vereinbarung ist dabei, dass das Angebot der Mensa und das des Kiosks einander sinnvoll ergänzen, jedoch nicht in Konkurrenz zueinander treten sollen. Daher öffnet der Kiosk in den Pausen der Vormittage, jedoch nicht in der Mittagspause.

 

Grundgedanke von Mensa und Kiosk ist es, ein gesundes und vielfältiges, möglichst zuckerarmes und dabei erschwingliches Angebot zu Pausen- und Mittagsverpflegung bereitzustellen. Gleichzeitig soll auf ein möglichst geringes Müllaufkommen geachtet werden.

 

Schülerinnen und Schüler – vor allem aus dem Jahrgang 9 – betreiben den Kiosk im Ganztagsgebäude mit Unterstützung einer Mensakraft an allen Schultagen. Viele tun dies im Rahmen der Teilnahme am Ergänzungsstundenmodul „Service Learning“, andere auf freiwilliger Basis (häufig, nachdem sie beim „Service Learning“ Freude daran gewonnen haben). Zu Beginn des Schuljahres nehmen die Kioskhelferinnen und -helfer an einer Gesundheitsbelehrung teil, so dass sie in der Lage sind, Aspekte der Hygiene zu beachten. An den ersten drei Terminen des Schuljahres werden sie von erfahrenen

Kioskhelfern des Vorjahres in die Arbeit eingewiesen.

 

Morgens vor Unterrichtsbeginn werden Brötchen geschmiert, in den Pausen werden diese wie auch weitere Snacks und Getränke verkauft. Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren den Verkauf und die Einnahmen.

 

Die Mensa unterstützt den Kioskbetrieb durch die Bestellung von Lebensmitteln und sonstigen Bedarfen.

 

Der Förderverein übernimmt die Bezahlung der Rechnungen und die Buchhaltung.

 

Über die Verwendung von möglichen Gewinnen wird im Kioskausschuss beraten. Dieser setzt sich zusammen aus einem Vorstandsmitglied des Fördervereins, einem/einer Vertreter/in des Schulträgers, mindestens einem Mitglied der Schulleitung, mindestens einer Lehrkraft, einer den Kiosk unterstützenden Mensakraft sowie einem/einer Vertreter/in der Schülerschaft.

Preisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.2 KB