Leistungskonzept für die schriftlichen Fächer (Deutsch, Mathematik, Englisch, WP-Fächer)

50 % der Punkte beziehen sich auf Basiskompetenzen, weitere 50 % der Punkte sind ohne Nutzung von Hilfekarten zu erzielen (insgesamt = 100 %) bzw. mindestens 25 % der Punkte unter Nutzung aller Hilfekarten (insgesamt = mind. 75 %).

 

 

sehr gut

                        87 % bis 100 %

 

1

1-

 

92 % bis 100 %

87 % bis 91 %

 

gut

                        73 % bis 86 %

2+

2

2-

83 % bis 86 %

78 % bis 82 %

73 % bis 77 %

 

befriedigend

                        59 % bis 72 %

3+

3

3-

69 % bis 72 %

64 % bis 68 %

59 % bis 63 %

 

ausreichend

                         45 % bis 58 %

4+

4

4-

55 % bis 58 %

50 % bis 54 %

45 % bis 49 %

 

mangelhaft

                         18 % bis 44 %

5+

5

5-

36 % bis 44 %

27 % bis 35 %

18 % bis 26 %

ungenügend

                           0 % bis 17 %

6

  0 % bis 17 %

 

Anmerkungen:

Hilfekarten führen zu einem Punktabzug von maximal der Hälfte der Punkte, wenn sie weitreichende Hilfen enthalten, und zu entsprechend kleineren Punktabzügen, wenn sie kleinere Tipps und Hilfen enthalten.

 

Auch wenn alle Hilfekarten jeweils die Hälfte der Punkte kosten, können Schülerinnen und Schüler, die diese vollständig in Anspruch nehmen, die Aufgaben richtig lösen und damit 75% der Anforderungen erfüllen, die Note „Gut (-)“ erreichen.

 

Schülerinnen und Schüler, die nur die Basiskompetenzen nachweisen können (insgesamt = 50 %) , können die Note „Ausreichend“ erreichen.