Die Licht und Tontechnik AG

„Wir sorgen für den guten Ton“

 

Die Tontechnik AG der Gesamtschule Gescher arbeitet seit dem Schuljahr 2016/2017 zusammen im Team. Sie besteht aus Schülern der Jahrgangsstufen 7-10 und einigen Schülern der EF. Momentan nahmen ca. 12 Schüler an der AG teil. Interessenten können bei Bedarf in dem Bereich „schnuppern“ und nach einer ersten Phase der Einarbeitung in der Gruppe mitwirken. Betreut wird die AG von Frau Laumann und von Herrn Löpenhaus.

 

Zum Aufgabengebiet gehören die Vorbereitung, Organisation und die Durchführung/Begleitung von Veranstaltungen im schulischen Rahmen mit Schwerpunkt im Bereich der (Ton-)Technik, bspw. bei Monatstreffen, Lesungen, Theater-Vorführungen, dem Sportfest, dem Bunten Abend, Abschlussfeiern uvm..

 

Neben dem Anschluss und dem Aussteuern der PA werden von den Schülern Lösungen für besondere Bedarfe überlegt, wenn bspw. verschiedene Schauspieler mit eigenen Headsets versorgt werden müssen, ein Chor auftritt oder verschiedene Sportplätze mit Tribüne mit entsprechender Akustik versorgt werden sollen. Bei Bedarf können von den Veranstaltern/Ausrichtern Wünsche bei der AG im Vorfeld angemeldet werden, so dass individuelle technische Lösungen entsprechend eingerichtet werden können.

 

Die Schüler der Tontechniker AG arbeiten sehr zuverlässig, engagiert und eigenständig zusammen und bereichern das schulische Leben durch ihre tatkräftige Unterstützung. Außerdem zeigen die Schüler ein hohes Maß an Fachkompetenz, welche sich durch das eigene Tun und die Erfordernisse regelmäßig erweitert. Neben der Wahrnehmung von planmäßigen Aufgaben treffen sich die Mitglieder auch außerhalb von vorgegebenen Treffen, um bspw. technische Geräte/Anlagen zu reparieren, Mikrophon-Anlagen (Headsets) für größere Darbietungen einzurichten, Kabelsysteme zu planen und dementsprechend eigene Kabel herzustellen oder ein Material- und Transportsystem für das Equipment zu erstellen.