Ganztag: Unsere Schule ist eine gebundene Ganztagsschule. Der Unterrichtsalltag ist rhythmisiert (z. B. feste Struktur für Klassen, SegeL-, Lernbüro- und Lernberatungsstunden). Die Teilnahme an den Ganztagsangeboten (z. B. Arbeitsgemeinschaften in den

Jahrgängen 5 und 6) ist verpflichtend.

 

Gemeinsames Lernen: Im 9. Schulrechtsänderungsgesetz wurde festgelegt, dass sonderpädagogische Förderung in der Regel in der allgemeinen Schule stattfindet (vgl. auch Inklusion). Der Begriff Gemeinsames Lernen betont in diesem Zusammenhang, dass innerhalb der Lerngruppen alle Schülerinnen und Schüler auf unterschiedlichen Kompetenzstufen und Niveaus mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten am gemeinsamen Gegenstand lernen. Arbeit mit eigenen Checklisten, projektorientierte Unterrichtsvorhaben und transparente sowie individualisierte Rückmeldesysteme sind Beispiele, wie gemeinsame und individualisierte Phasen erfolgreich wechseln können. Auch wenn Gemeinsames Lernen der Regelfall ist, können Formen der äußeren Differenzierung sinnvoll und notwendig sein, um Ziele der individuellen Förderung zu realisieren.

 

Gesundheit: Unser Ziel ist es, in vielerlei Hinsicht die Gesundheitsförderung in unserer Schule zu unterstützen:

Durch frisch zubereitete und leckere Snacks und Speisen (Wraps,

Salatteller...), Bewegungsmöglichkeiten und -angebote in den Pausen (drinnen und draußen), durch die motorischen Testungen in Kooperation mit der WWU Münster, durch das Body&Grips-Mobil, das jährlich für den Jahrgang 7 an unsere Schule kommt u.v.a.m. Auch die seelische Gesundheit haben wir im Blick: durch die nachhaltige Förderung der Lebenskompetenzen, eine enge Begleitung

durch ein Klassenlehrerteam über die gesamte Sekundarstufe I hinweg sowie durch vielfältige Beratungs- und Unterstützungsangebote.

 

Gremien gibt es viele in unserer Schule, denn Partizipation ist uns

wichtig:auf der Ebene der Schülerinnen und Schüler: Klassenrat, Jahrgangsversammlung (vgl. Monatstreffen), Schulversammlung, Schülervertretung auf der Ebene der Lehrerinnen und Lehrer: Jahrgangsteam, Fachkonferenz, Jahrgangsfachgruppe, Lehrerkonferenz auf der Ebene der Eltern: Klassenpflegschaft, Klassenkonferenz, Schulpflegschaft, Fachkonferenzen

allgemein: Schulkonferenz, Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise