Verkehrssicherheit auf dem Stundenplan

Gefahr des "Toten Winkels"

Gescher. In dieser Woche und an Montag steht für die Klassen der Jahrgangsstufe 5 eine besondere Stunde auf dem Plan. Der Polizist Josef Rickers, Verkehrssicherheitberater der Kreispolizeibehörde Borken, informierte - wie hier die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a - über das Problem "Toter Winkel". Auf sehr anschauliche Weise erklärte Herr Rickers den Klassen, was ein "Toter Winkel" bei einem Kraftfahrzeug ist, und welche Gefahren sich dadurch ergeben können. Auch die Wichtigkeit des Fahrradhelmes wurde besonders betont. Diese Projektstunde dient als Auffrischung für die Fahrradscheinprüfung, die die Kinder in der Grundschule abgelegt haben.