94 Kinder wechseln zur Gesamtschule

Neuer Jahrgang mit vier Klassen

 

Gescher. „Wir freuen uns, dass wir alle angemeldeten Kinder aufnehmen können und bedanken uns bei den Eltern für das Vertrauen in die Arbeit unserer Schule!“, so bilanziert Schulleiter Bernhard Manemann-Kallabis die Anmeldewoche an der Gesamtschule Gescher. 94 Schülerinnen und Schüler aus Gescher und den umliegenden Orten werden nach den Sommerferien die Gesamtschule besuchen. Damit entspricht die Zahl in etwa der Anmeldung des letzten Jahres. Es werden im zukünftigen 5. Jahrgang wieder vier Klassen gebildet.

 

Es sind noch einige Plätze frei und die Möglichkeit zur Anmeldung besteht weiterhin. Nicole Schlüter-Franke, die Abteilungsleiterin für die Klassen 5 bis 7, bittet alle interessierten Familien einen Termin im Sekretariat der Schule (Tel. 02542/60700) zu vereinbaren.