Präsentation im Rathaus

Workshop zum Thema Klimaschutz und Energiewende

Gescher. Am 27. Juni 2019 fand an der Gesamtschule Gescher ein Schülerworkshop zum Thema Klimaschutz und Energiewende statt. Der Schülerworkshop wurde durch Beraterinnen und Berater der Firma „Energielenker“ durchgeführt.

Unser Ziel war es, dass Bewusstsein und Verhalten von Kindern und Jugendlichen nachhaltig, für die Themen Klimaschutz und Klimaanpassung sowie Umwelt- und Ressourcenschutz zu schärfen und dabei gleichzeitig die Freude am weiteren Entdecken und Verstehen zu stärken.

Für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des 9ten Jahrgangs endete der Unterricht an diesem Tag um 13 Uhr. Der Nachmittagsunterricht wurde am Abend um 18:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses durchgeführt, hier konnten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse des Workshops präsentieren. Zu dieser Präsentation waren auch die Eltern herzlich eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre Ergebnisse in Form von Power Point Präsentationen zum Thema Plastikverpackungen in Gescheraner Discountern, oder Elektromobilität.

Besonderen Anklang konnte eine Gruppe erlangen, welche sich mit dem Thema Blühstreifen und naturnahe Wiesen auseinandergesetzt hatte. Diese Gruppe hatte ein Modell aus Pappmaché erstellt. Fraktionsangehörige und Eltern waren gleichermaßen erfreut mit welchem Engagement die Schülerinnen und Schüler bei der Sache waren. Eine blühende Wiese im Raum Gescher konnte auch 2019 schon umgesetzt werden und Samen für diese, sind auch 2020 über die Stadt Gescher kostenfrei zu beziehen. Der Tag hat sich für alle Beteiligten gelohnt und wird sicher in Gescher nicht der letzte dieser Art gewesen sein.