Gesamtschüler scheitern knapp in der Endrunde

Vorrunde haben sie noch dominiert

Gescher. Nachdem die Vorrunde souverän gewonnen wurde, fand für die Schüler der Gesamtschule Gescher nun an der Sportanlage am Ahauser Damm die Endrunde der Fußball-Kreismeisterschaften statt.

Im entscheidenden Spiel verlor das Team trotz starker

kämpferischer Leistungen mit 2:1 und musste den Traum von der nächsten Runde leider aufgeben.

Die Enttäuschung währte aber nicht lange und alle freuten sich

bereits auf das nächste Schuljahr, wo der Titel erneut in Angriff genommen werden soll.