Ausbildungsbotschafter besuchen Gesamtschule

Projekttag der Jahrgangsstufe 9

Gescher. Im Rahmen des Projekttages „Unser Berufe-Steckbrief“ wurden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 in zwei Stunden von Ausbildungsbotschaftern aus verschiedenen Ausbildungsbetrieben besucht. „Ausbildungsbotschafter“ ist ein Projekt der IHK Nord Westfalen. Ziel der Ausbildungsbotschafter ist es, den Schülerinnen und Schülern authentische Einblicke in die Berufswelt zu vermitteln. Dabei informieren die Ausbildungsbotschafter über verschiedene Berufe, Ausbildung, Arbeitsalltag und Aufstiegschancen. Sie geben Tipps für die Berufswahl und Bewerbung und motivieren die Schülerinnen und Schüler sich aktiv mit der eigenen Berufswahl auseinanderzusetzen. Der große Vorteil des Konzepts besteht darin, dass die Auszubildenden den Schülerinnen und Schüler auf Augenhöhe begegnen können, da sie diese Lebensphase bereits selbst durchlaufen haben.

Unter Berücksichtigung der Interessensgebiete der Schülerinnen und Schüler wurden folgende Ausbildungsberufe vorgestellt: Industriekauffrau, Industriemechaniker (Eing Textilveredlung und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Gescher), Mechatroniker, Zerspannungsmechaniker (Börger GmbH, Borken), Handelsfachwirt (Lidl GmbH & Co. KG, Kamp-Lintfort), Mechatroniker, Kauffrau für Büromanagement (Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland GmbH, Gescher), Mechatroniker für Kältetechnik, Konstruktionsmechaniker, Mechatroniker (Schmitz Cargobull, Vreden), Tischler, Orthopädietechnik-Mechaniker (Grenzland Sanitätshaus GmbH, Ahaus), Zimmerer (Brüninghoff GmbH & Co. KG, Heiden), Kraftfahrzeugmechaniker (Terhörst GmbH Kraftfahrzeuge, Ahaus), Pflegebotschafter (Pflegeschule Rhede).