Studenten schnuppern Schulalltag

Chemiestudenten besuchen die Gesamtschule

Gescher. Von der Theorie zur Praxis. Lehramtsstudenten der Universität Münster (WWU) erwarben mit selbst ausgearbeiteten Materialien Praxiserfahrungen in der Gesamtschule Gescher. Anhand verschiedener Stationen lernten Schülerinnen und Schüler alles Spannende und Wissenswerte zur Reaktion von Metallen. Ebenso wie die Schüler ließen sich die Lehrer von den Versuchen begeistern.

Dieses Projekt wurde ermöglicht, da die Chemielehrerin Elke Vogel nicht nur an der Gesamtschule Gescher tätig ist, sondern auch einen Lehrauftrag für die Didaktik der Chemie an der WWU Münster inne hat. Die schon bewährte Zusammenarbeit wird in Zukunft fortgeführt.