Bei Englisch-Wettbewerb über dem Bundesdurchschnitt

Jahrgangsbeste besonders geehrt

Gescher. Beim Englisch-Wettbewerb „THE BIG CHALLENGE 2018“ am 03. Mai 2018 stellten sich dieses Jahr 196 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 9 den kniffligen Wortschatz-, Grammatik-, Phonetik- und Landeskundefragen zur englischen Sprache.

Jede Schülerin und jeder Schüler erhielt ein Certificate. Zusätzlich gab es bei der Siegerehrung auch weitere Sonderpreise wie Medaillen, Power Banks, Poster, Kalender, Lektüren oder Flaggen.

An unserer Schule erzielte im Jahrgang 5 Naima Trovato (5d) das beste Ergebnis. Im Jahrgang 6 wurde Carlotta Schlemmer (6a) geehrt. Im Jahrgang 7 erreichte Lennard Juds (7a) das beste Ergebnis. Im Jahrgang 8 wurde Carmen Solluane Moreira Carvalho (8c) ausgezeichnet. Im Jahrgang 9 erzielte Johannes Buckting (9d) das beste Ergebnis.

Eine Sonderauslosung gab es im 7. Jahrgang in der Klasse 7a. In dieser Klasse hatten sich 21 und damit die meisten Schülerinnen und Schüler innerhalb einer Klasse angemeldet. Für die vier ausgelosten

Teilnehmer gab es einen Fidget Cube, zwei Lektüren und ein Rätselheft.

Besonders zu erwähnen ist der hervorragende Wert des 6. Jahrgangs. Dieser Jahrgang hat sowohl landes- als auch bundesweit

überdurchschnittlich gut abgeschnitten.

Eine Schülerin aus dem 8. Jahrgang, Carmen Solluane Moreira Carvalho (8c), kann hierbei ebenfalls besonders hervorgehoben werden. Sie hat in diesem Jahr wiederholt besonders gut abgeschnitten und landesweit den 109. Platz und bundesweit den 378. Platz belegt. Wenn man bedenkt, dass es in dieser Klassenstufe 3 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer landesweit und 12 843 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bundesweit gab, ist das eine beeindruckende Leistung. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern zu diesem schönen Erfolg! Organisiert und durchgeführt wurde der Wettbewerb in diesem Jahr von Anne Wilke.

Die Jahrgangsbesten beim Englisch-Wettbewerb: Die Schulleitung, vertreten durch die didaktische Leiterin Ellen Wilms (li.), und die Fachschaft Englisch, vertreten durch Anne Wilke, gratulierten (v.l.) Carmen, Johannes, Lennard, Naima und Carlotta für die gelungene Teilnahme.