Heureka-Wettbewerb

Schulbester: Marvin Haar

Gescher. Fast 100 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 – 8 der Gesamtschule Gescher haben in diesem Schuljahr erstmalig am bundesweiten HEUREKA – Wettbewerb teilgenommen, bei dem Fragen aus einem breiten Feld von Naturwissenschaften, Technik und Informatik im Mittelpunkt standen.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben in ihren Jahrgangsstufen die ersten drei Plätze erreicht: Liam Staron, Mattis Beeke, sowie Nicolaas Bürder und Lukas Gerling aus den 5. Klassen, Jan Stomp, Pia Schulze Bäing sowie Til Kerckhoff, Lena Robert, Julia Ostermann, Jan Roters und Anna Schroer aus den 7. Klassen und Marvin Haar, Manuel Plesker und Simon Sicking aus den 8. Klassen.

Die 6. Klassen konnten aufgrund ihrer Klassenfahrt nicht am Wettbewerb teilnehmen.

Marvin Haar aus der 8a belegt nicht nur gesamtschulintern Rang 1, sondern hat mit 160 erreichten Punkten bundesweit den 74. Platz und NRW – weit den 17. Platz unter bundesweit knapp 4000 Teilnehmern erreicht.

Allen Teilnehmern und Gewinnern gratulieren wir herzlich und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Schuljahr.