Klasse 8a gestaltet Kalender und spendet den Erlös

250 Euro für den Verein Herzensträume

Im Rahmen des Kunstunterrichts erstellten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a eigene Mandalas. Diese fügten sie mit Hilfe ihrer Klassenlehrerin Hannah Ellers zu zwei verschiedenen „Ausmalkalendern“ zusammen.

Die Schüler kopierten die Originale und stellten in einer Art Serien-fertigung ca. 130 Exemplare her. Der Kalender bietet zahlreiche Mandalas, die zum Ausmalen anregen. Von Anfang an war den Schülern klar, dass ein Teil des Erlöses gespendet werden soll. Die Entscheidung fiel schnell auf den Verein Herzensträume e.V. Am Tag der offenen Tür bewiesen die Schüler ihr Verkaufstalent – alle Kalender wurden verkauft. Gestern übergaben die Schülerinnen und Schüler einen Scheck in Höhe von 250 Euro an Herzensträume.

Foto: Die Klasse 8a übergab mit ihren Klassenlehrern Kai Stadtler und Hannah Ellers (re.) und Schulleiter Bernhard Manemann-Kallabis einen Scheck über 250 Euro an Sandra Kallaus von Herzensträume e.V..