Unterwegs im Netz

Informativer Abend für Eltern und Pädagogen

Gescher. Über 70 Eltern besuchten am Mittwochabend (7. Juni 2017) eine Informationsveranstaltung zum Thema „Unterwegs im Netz“. Kriminalhauptkommissar Ulrich Kolks, der im Kreis Borken für die Kriminalprävention, speziell im Bereich Neue Medien, zuständig ist, informierte über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Internet, soziale Netzwerke und Smartphone. Herr Kolks führte aus: „Ich halte seit Jahren zu diesem Thema Vorträge, allerdings muss ich ihn alle zwei Monate aktualisieren, da es immer wieder neue Trends gibt.“ Er erklärte anschaulich mögliche Gefahren und zeigte Wege eines verantwortlichen Umgangs sowie Hilfsangebote auf. Das Publikum wurde aktiv eingebunden, indem es nicht nur Fragen stellen konnte, sondern auch immer zum aktiven Mitdenken eingeladen wurde. Nach dem kurzweiligen Vortrag gingen die Besucher gut informiert nach Hause. Das ausgelegte Handout fand bei den Eltern und auch bei den Lehrerinnen und Lehrern großes Interesse.

 

Alle Interessierten – auch Schülerinnen und Schüler – können sich das Informationsblatt hier runterladen:

Handout Internet HINWEISE & TIPPS 2017.p
Adobe Acrobat Dokument 279.2 KB