Gesamtschule Gescher beim Landessportfest der Schulen

Zum ersten Mal trat die Schulmannschaft „Turnen“ der

Gesamtschule Gescher in der schwierigen Wettkampfklasse 3 beim Landessportfest der Schulen des Regierungsbezirks Münster in Greven an und zeigte, dass sie bei den verschiedenen Übungen gut mithalten kann. Die selbst erstellten Kürübungen wurden am Schwebebalken, Stufenbarren, Sprung und Boden präsentiert. Obwohl die neue Wettkampfklasse für alle Neuland war, wurden die Gescheraner Mädchen durch ihre tolle Leistung mit einem super 8. Platz belohnt.

 

Die Schulmannschaft, vertreten durch Mariell Busskamp, Sophie Debbing, Meike Ackermann, Luisa Schlüter und Soraya Sibel Walfort, haben im Vorfeld seit Sommer jeden Freitag nach Schulschluss mit Begeisterung trainiert. Auch Paula Teichmann und Maja Wensing gehören der Schulmannschaft an und fuhren als Glücksbringer mit.

 

Die gezeigten Leistungen sind Lohn für das wöchentliche Training und Motivation sich für das nächste Jahr weiter zu steigern.