Mädchenmannschaft schlägt Rhede und Velen

Fußballerinnen ziehen in die Endrunde der Kreismeisterschaft ein

 

Gescher. Die Mädchenfußballmannschaft der Gesamtschule Gescher spielte in der Vorrunde der Schulkreismeisterschaften WK III gegen die Gesamtschule Rhede und die Abraham-Frank- Sekundarschule Velen. Das erste Spiel gegen die Gesamtschülerinnen aus Rhede endete 3:1 für Gescher. Gegen Velen feierten die Mädchen dann einen wahren Kantersieg. Bei einem Endstand von 6:0 war die Gescheraner Mannschafft hoch zufrieden. Die Sportlehrerin Karin Emming richtet schon den Blick auf die Endrunde des Kreismeisterschaftsturniers und dankt Frau Kemna, die beim SV Gescher als Jugendtrainerin aktiv ist, für ihre Unterstützung.