20 goldene „Sportskanonen“ an der Gesamtschule

Insgesamt 79 Schülerinnen und Schüler erwerben das Sportabzeichen
Gescher.  Direkt nach den Sommerferien 2015 starteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 und 7 sportlich beim Leichtathletik-Fest voll durch. Die Vorsitzende der Fachschaft Sport, Frau Karin Emming, hatte zusammen mit Frau Sonja Lüdiger vom TV Gescher das Fest organisiert und beide freuten sich über die guten Leistungen.
Am Donnerstag fand für die Schülerinnen und Schüler, die die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt hatten, eine kleine Feierstunde statt. Anne Trepmann, Vertreterin der Sparkasse Westmünsterland, überreichte zusammen mit dem Schulleiter Bernhard Manemann-Kallabis und Frau Emming die Urkunden und die Anstecker. Besonders laut war der Beifall für die Schülerinnen und Schüler, die das Abzeichen in Gold verliehen bekamen. Strahlende Gesichter gab es aber auch bei den 41 Silber- und 18 Bronzeabzeichen. Einige Anstecker wurden stolz sofort angeheftet. 
Alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Sportfest zu Beginn des neuen Schuljahres, dass wieder in Kooperation mit dem TV Gescher durchgeführt wird.

Foto: Sportabzeichen-Verleihung: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 freuen sich zusammen mit (v.l.) Anne Trepmann (Sparkasse Westmünsterland), Karin Emming (Fachkonferenzvorsitzende Sport) und Bernhard Manemann-Kallabis (Schulleiter) über die sportlichen Erfolge.
Foto: Sportabzeichen-Verleihung: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 freuen sich zusammen mit (v.l.) Anne Trepmann (Sparkasse Westmünsterland), Karin Emming (Fachkonferenzvorsitzende Sport) und Bernhard Manemann-Kallabis (Schulleiter) über die sportlichen Erfolge.