Gelungenes Völkerballturnier zum Jahresabschluss

Gemeinsame Aktion der Gescheraner Grundschulen und der Gesamtschule

Zum Abschluss des Jahres gab es auf Einladung der Gesamtschule am vergangenen Montag ein gemeinsames Völkerballturnier des Jahrgangs 5 mit den 4. Klassen der von-Galen-Grundschule und der Pankratius - Grundschule in der Sporthalle am Borkener Damm. Insgesamt waren 8 Mannschaften am Start. Schon allein die Freude der Gesamtschülerinnen und –schüler, ihre ehemalige Lehrerinnen und Schulleiterinnen wiederzusehen, sorgte von Anfang an für eine tolle Stimmung, die auch von den Kindern der Grundschulen mitgetragen wurde. Auf drei Feldern wurden spannende Vorkämpfe ausgetragen. Dabei standen den Sportlehrerinnen der Gesamtschule die Sporthelfer der Realschule Gescher als Schiedsrichter zur Seite. Auf die Vorkämpfe folgten eine Zwischenrunde und die Halbfinalspiele. So kamen alle beteiligten Mannschaften  mehrfach zu Spieleinsätzen. Die spannende Finalrunde schloss das Turnier ab. Dabei konnte sich die Klasse 5d der Gesamtschule nur knapp gegenüber der Löwenklasse der Pankratiusschule durchsetzen. Diese gewann allerdings ihr Spiel gegen den Drittplazierten, der Klasse 5b der Gesamtschule. Bei der Siegerehrung gab es für alle beteiligten Mannschaften eine Urkunde. Ein herzliches Dankeschön sagten die Leiterinnen des Turniers Frau Emming  und Frau Burgmann den beteiligten Sporthelferinnen und – helfern der Realschule Gescher.