Freundschaftsspiel bei Flutlicht

Am 29.10.2014 spielte die Mädchenfußball-AG der

Gesamtschule Gescher ein Freundschaftsspiel gegen die U11 des SV Gescher. Die Schulmannschaft setzte sich aus Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 zusammen. Nach einem guten Start und einem Führungstreffer der Schulmannschaft, konnte der SV Gescher ausgleichen. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Den Zuschauern wurden packende Zweikämpfe und viele Tore geboten. Nach zwei kurzweiligen Halbzeiten konnte die U11 des SV Gescher die Partie mit 7:6 für sich entscheiden. Trotzdem ziehen die Mädchen der Mädchenfußball-AG ein positives Fazit und hoffen auf eine baldige Revanche. Nach dem Spiel stellten sich alle Spielerinnen noch zu einem Abschlussfoto auf.