Elternbrief zu den Osterferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

die Osterferien stehen vor der Tür. Die letzten Wochen waren wieder voll mit vielen unterschiedlichen Aktionen:

 

- Die WP1-Information wurde verteilt, besprochen, die Wünsche der Schülerinnen und Schüler liegen vor und werden auf den Laufbahnkonferenzen gesichtet. Nach den Ferien wird es dort, wo nötig, noch Möglichkeiten zur intensiven Beratung geben.

 

- Der Europa-Projekttag war nach Rückmeldung der Politiker und unserer Schülerinnen und Schüler ein großer Erfolg. Gerade die Präsentationen im Theater- und Konzertsaal haben gezeigt, wie vielfältig das Thema „Europa“ erarbeitet wurde. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler waren in den Präsentationen und dem Gespräch mit unserem Gast aus der Politik eingebunden.

 

- Der nächste Durchgang der Lernchecks ist abgeschlossen.

 

- Die Lehrerkonferenz, SV und Schulpflegschaft haben getagt, nach den Osterferien folgt nun die Schulkonferenz. Neben dem Ablauf der WP1- Beratungen standen Themen wie Schülertransport und die Vorbereitung des neuen Schuljahres im Mittelpunkt.

 

Nach den Ferien geht es wie folgt weiter:

 

- Am 29.04.2014 haben wir die Kollegien der neuen Schulen, die im Bezirk Münster zum kommenden Schuljahr an den Start gehen, zu Gast. Dieses Treffen dient dem Kennenlernen der an die neuen Schulen versetzten Kolleginnen und Kollegen. Außerdem sollen sie sich mit neuen Lernformen vertraut machen. Genau aus diesem Grund hat uns die Bezirksregierung gebeten, das Treffen an unserer Schule durchführen zu dürfen. Morgens beginnt die Veranstaltung mit einem offenen Beginn im Foyer des Theater- und Konzertsaales. Um die Gäste mit Kaffee, Getränke und etwas Gebäck versorgen zu können, würden wir uns über etwas Unterstützung durch 2-3 Mütter oder Väter im Zeitraum von 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr sehr freuen. Wenn Sie Zeit und Lust haben, melden Sie sich bitte im Sekretariat.

 

- Aufgrund des beschriebenen Treffens mussten wir den SELG-Tag verlegen. Er findet nun eine Woche später, am Dienstag, den 06.05.2014, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Der Unterricht nach Stundenplan entfällt. Der Ablauf entspricht dem SELG-Tag im ersten Halbjahr. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer werden mit Ihnen und ihrem Kind Gesprächszeiten vereinbaren. Sollten Sie für den Vormittag eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, bitte ich Sie, uns dies bis Mittwoch, den 30.04.2014, über das Sekretariat mitzuteilen.

 

In den Ferien erreichen Sie uns per Mail oder persönlich am 17.04. (Herr Manemann-Kallabis) und 24.04. (Herr Kipp) in der Zeit von 10 – 12 Uhr in der Schule.

Ich wünsche allen, auch im Namen meines Stellvertreters, schöne Ferien und erholsame Ostertage.

 

Mit freundlichem Gruß

 

B. Manemann-Kallabis