Erholsame und friedliche Weihnachten

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

das Jahresende bietet die Möglichkeit, noch einmal auf die letzten Wochen zurückzublicken, um dann mit neuer Energie ins Jahr 2014 zu starten.

 

Wir können alle auf das Erreichte stolz sein. Der Beginn unserer neuen Schule ist gelungen! Daran haben alle ihren Anteil gehabt. Ihr Schülerinnen und Schüler seid neugierig zu uns gekommen und habt eure Schule vom ersten Tag an mitgestaltet. Sie, liebe Eltern, haben uns nicht nur Ihr Vertrauen geschenkt. Viele von Ihnen unterstützen uns immer wieder aktiv, wenn wir Hilfe brauchten. Ihr, liebe Kolleginnen und Kollegen, habt mit großer Motivation das Konzept und den Unterricht vorbereitet und engagiert euch vorbildlich in euren Klassen. Allen ein herzliches Dankeschön!

 

Gerade der Tag der offenen Tür hat gezeigt,  wie sehr wir in kurzer Zeit zusammengewachsen sind. Das Interesse der Öffentlichkeit ist sicher eine schöne Rückmeldung für die geleistete Arbeit. Auch erste Probleme konnten wir gemeinsam meistern. So wurde der krankheitsbedingte Ausfall von Frau Rohling durch Mehrarbeit von Kolleginnen und Kollegen und unserem Vertretungslehrer Herrn Polte aufgefangen. Zu den Ferien müssen wir uns von Herrn Polte verabschieden, im neuen Jahr ist Frau Rohling wieder zurück. Ausdrücklich möchte ich mich bei Herrn Polte für die geleistete Arbeit und Unterstützung bedanken und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute!

 

2014 wird sicherlich für uns wieder ein spannendes Jahr! Wir müssen nicht nur das kommende Schuljahr für den jetzigen Jahrgang vorbereiten, wir bekommen auch neue Schülerinnen und Schüler, sowie neue Kolleginnen und Kollegen. Dies wird uns nun jedes Jahr begleiten, bis wir 2021 zum ersten Mal an dieser Schule Abiturzeugnisse an Schülerinnen und Schüler des jetzigen Jahrgangs verteilen werden. Auf dem Weg gibt es sicherlich noch einige Hindernisse. Aber wenn es uns gelingt, diese Schule weiterhin als unsere gemeinsame Aufgabe zu begreifen, werden wir erfolgreich sein.

 

Doch nun kommen erst einmal die Ferien! Ich wünsche allen erholsame und friedliche Weihnachten. Genießt/Genießen Sie die Tage mit euren/Ihren Familien und Freunden. Ich wünsche allen einen guten Start ins Jahr 2014!

 

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

Bernhard Manemann-Kallabis